Schlichtungsstelle und Verbraucherservice

Energieversorgungsunternehmen, Messstellenbetreiber und Messdienstleister (Unternehmen) sind verpflichtet, Beanstandungen von Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB (Verbraucher) insbesondere zum Vertragsabschluss oder zur Qualität von Leistungen des Unternehmens (Verbraucherbeschwerden), die den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie sowie die Messung der Energie betreffen, im Verfahren nach § 111a EnWG innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Zugang beim Unternehmen zu beantworten.
Verbraucherbeschwerden, die den Vertragsabschluss oder die Qualität der Leistungen des Lieferanten betreffen, sind zu richten an:

Stadtwerke Hettstedt GmbH, Am Mühlgraben 2, 06333 Hettstedt
Tel.: (03476) – 87 02 0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Kunde ist berechtigt, die Schlichtungsstelle nach § 111b EnWG anzurufen.
Ein solcher Antrag ist erst zulässig, wenn das Unternehmen der Verbraucherbeschwerde nicht spätestens nach vier Wochen ab Zugang beim Unternehmen nachgekommen ist.
Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren nach dem EnWG zu beantragen, bleibt unberührt. Die Einreichung einer Beschwerde bei der Schlichtungsstelle hemmt die gesetzliche Verjährung gemäß § 204 Abs. 1 Nr. 4 BGB.

Sollten wir Ihrer Beschwerde bezüglich Strom und Erdgas nicht innerhalb der oben genannten Frist zu Ihrer Zufriedenheit nachkommen, sind Sie als Haushaltskunde im Sinne von § 3 Nr. 22 Energiewirtschaftsgesetz und gleichzeitig Verbraucher im Sinne des § 13 BGB berechtigt, einen Antrag auf Einleitung eines Schlichtungsverfahrens einzureichen bei:

Schlichtungsstelle Energie e. V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin
Tel.: (030) - 2757240 - 0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Einleitung eines Schlichtungsverfahrens hat verjährungshemmende Wirkung. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren nach dem Energiewirtschaftsgesetz zu beantragen, bleibt unberührt.

Die Stadtwerke Hettstedt GmbH nimmt darüber hinaus für alle anderen Bereiche an keinem Verbraucherstreitbeilegungsverfahren teil.

Ferner haben Sie die Möglichkeit, den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen zu kontaktieren:

Verbraucherservice der Bundesnetzagentur, Postfach 8001, 53105 Bonn
Tel.: (030) - 22480 - 500, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

24h Entstörungsdienst

Sie möchten eine Störung melden?

Strom
Erdgas
Trinkwasser
Fernwärme
Straßenbeleuchtung

 

0173 - 56 44 013

Öffnungszeiten

Am Mühlgraben 2
06333 Hettstedt
Telefon: 03476 - 8702 0
Fax: 03476 - 8702 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Geschäftszeiten:

Mo 07:00 - 15:30 Uhr
Di 07:00 - 17:30 Uhr
Mi 07:00 - 15:30 Uhr
Do 07:00 - 15:30 Uhr
Fr 07:00 - 13:00 Uhr


Sprechzeiten:

Di 09:00 - 12:00 Uhr
  15:00 - 17:00 Uhr
Do 09:00 - 12:00 Uhr